Referendum erfolgreich eingereicht!

Das Referendum gegen das neue Kirchensteuergesetz, gegen das die Humanistischen Atheisten mit den Freidenkenden der Nordwestschweiz das Referendum ergriffen haben wurde am Freitag, 28.12.2018, bei der Staatskanzlei mit 2'741 gültigen Unterschriften eingereicht. Dieses Referendum gegen das Gesetz, das neu die Eintreibung und Bewirtschaftung der Kirchenmitgliedsbeiträge durch den Staat vorsieht wurde auch von der Piratenpartei beider Basel und den Juso unterstützt.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge