Organisation

iaa Weltkarte mit humAth 1.png
0_Logo_Humanistische_Atheisten_mit_Schri

Bewegung für eine säkulare Welt mit Respekt vor Mitmensch und Umwelt

Die Humanistischen Atheisten verstehen sich vor allem als Bewegung für eine säkulare Welt mit Respekt vor Mitmensch und Umwelt. Unsere Grundsätze findest du unter "Grundsatz-Erklärung"..

Somit kann jeder Mensch auf dieser Erde ein humanistischer Atheist / eine humanistische Atheistin sein..

.

Die Humanistischen Atheisten verbinden in Theorie, Aktion und persönlichem Handeln und Fühlen (siehe "Die 11 Weisheiten für ein besseres Leben und Zusammenleben") engagierten Humanismus mit klarem Atheismus.

Was tun?

Es gibt viele Möglichkeiten, über das persönliche Wirken hinaus, ein Teil der Bewegung der Humanistischen Atheisten zu sein. Mehr darüber findest du unter "Was tun?".

Wie organisiert?

Humanistische Atheisten können sich überall in unterschiedlicher juristischer Form zusammenschliessen.

 

Sie anerkennen dabei die Grundsätze des Humanistischen Atheismus: Unteilbarkeit der allgemeinen Menschenrechte, Verteidigung des gesellschaftlichen Pluralismus, der Gerechtigkeit und der Rechtsstaatlichkeit,  laizistischer und säkularer Staat, klare atheistische und religionskritische Positionen (kein Agnostizismus) und gleichzeitiger Respekt gegenüber den Menschen anderer Weltanschauung und Zusammenarbeit in diesem Sinne..

 

Sie pflegen den Kontakt mit der Dachorganisation "Humanistische Atheisten".

Dachorganisation

Die Dachorganisation der Humanistischen Atheisten ist formell als Verein mit Sitz in Basel organisiert. Ziel ist es, die Organisations-Strukturen möglichst schlank zu halten..

TrägerInnen der Humanistischen Atheisten sind hauptsächlich die "Förder-Mitlieder" und "BotschafterInnen"..

Das Tätigkeitsgebiet konzentriert sich auf den deutschsprachigen Raum, also hauptsächlich Deutschland, die Deutsch-Schweiz, Österreich und Lichtenstein.

Kooperationen

Die Humanistischen Atheisten arbeiten ohne Berührungsängste mit allen atheistischen, religionskritischen und laizistischen Organisationen zusammen.

Humanistische Anliegen vertreten wir gemeinsam zusammen mit Menschenrechts-Organisationen unabhängig von deren Weltanschauung.

 

Die Humanistischen Atheisten sind Mitglied von:

und unterstützen u.a.:​

Humanistische Atheisten

IBAN: CH25 0844 0257 7905 3200 1

Bank CLER
SWIFT (BIC): BCLRCHBB
4000 Basel, Switzerland