Wer sind die Humanistischen Atheisten?

In Kürze

Die Humanistischen Atheisten sind eine internationale Werte- und Weltanschauungs-Gemeinschaft.

Ohne Glauben an Gott, einen Propheten, das Jenseits oder andere mystischen Theorien treten wir ein für Respekt, universelle Menschenrechte und Humanismus.

 

Einerseits lehnen wir als Atheisten jegliche Theorie mit heiligen Überhöhungen ab und sind nicht bereit, uns diesen und ihren 'Traditionen' zu unterordnen. Wir erwarten, dass die Religionsgemeinschaften unsere Gottlosigkeit respektieren und explizit für einen weltanschaulichen Pluralismus eintreten.

Andererseits stehen wir als Humanisten den religiösen Menschen nicht feindlich gegenüber. Weil die Religion ja von den Menschen selbsterschaffen wurden, ist den humanistischen Atheisten im Umgang mit anderen Weltanschauungs-Gemeinschaften entscheidend, welche Werte und Handlungsanweisungen diese aus ihrem Glauben 'ableiten'. Für eine gerechte und friedliche Welt arbeiten wir gerne zusammen mit liberalen und menschlichen Gläubigen aller Religionen

 

Wir setzen uns ein 

  • für die Menschenrechte aller Menschen, insbesondere aber auch 

  • für die volle Freiheit der Weltanschauungs-Bewegung der Atheisten,  für ein selbstbestimmtes Leben ohne Glauben und ohne Gott,

  • für eine Leben in Gleichberechtigung, Würde und ohne Angst

  • für das Recht auf Religionskritik und Bildung

  • gegen den Machtanspruch von religiösen Institutionen und ihre Verbindung mit dem Staat,

  • gegen Angriffe auf den gesellschaftlichen Pluralismus, für Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit

  • gegen den fanatischen Fundamentalismus.

Humanistische Atheisten sind also religionskritische Menschen, die ohne Agnostizismus in der Gottes-Frage und ohne Mystik von einem einfachen und klaren atheistischen Ansatz aus philosophische und gesellschaftliche Diskussionen führen und für eine Welt mit Respekt gegenüber Mitmensch und Umwelt einstehen.

 was tun?

  

0_Logo_Humanistische_Atheisten_mit_Schri
Thales Die Geschichte des Atheismus.jpg
0 Button Atheism international-001.jpg